Wirtschaftsschulpreis 2017, 1. Platz
Über uns

Über uns

Die Private Wirtschaftsschule Gester wurde 1954 in Mühldorf a. Inn gegründet und wird in dritter Generation von der Gründerfamilie geführt. Die Schule zeichnet sich durch eine moderne Infrastruktur mit 160 internetfähigen PCs, Terminalservern und W-LAN-Hotspots aus. Sieben Tabletklassen, die AG Mediendesign, der Europäische Computerpass Xpert und seit dem Schuljahr 2017/18 auch das Wahlfach SAP4School fördern die IT- und Medienkompetenz unserer Schülerinnen und Schüler.

Unsere Schule ist eine weiterführende Schule mit wirtschaftlicher Ausrichtung, die aktuell von rund 250 Schülerinnen und Schülern besucht wird. Diese werden von 20 Lehrkräften unterrichtet. Profilfächer sind Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle, das Übungsunternehmen und Informationsverarbeitung. Neben allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch, Englisch, Mathematik, Geschichte & Sozialkunde und Mensch & Umwelt wird der Fächerkanon durch Sport, Kunst, Musik und den Schulchor abgerundet. Unser Modulares Berufsfindungskonzept bereitet hierbei unsere Schülerinnen und Schüler optimal auf eine Tätigkeit in Wirtschaft und Verwaltung oder auf den Besuch einer weiterführenden Schule, wie beispielsweise der Fachoberschule, einer Fachschule oder dem Gymnasium, vor.

Seit 2011 ermöglicht die Online-Schulpartnerschaft mit der Paradigms High School in Tansania die Vernetzung von Medien- und Fremdsprachkompetenz mit interkultureller Bildung. Zahlreiche internationale Projekte und Benefizkonzerte lieferten der Partnerschule eine Struktur für das Fach Projektmanagement und verhalfen ihr zum Ausbau der IT-Landschaft und einer Online-Bibliothek. Das Austauschprogramm wurde 2017 unter dem Motto „Unterschiede verbinden – gemeinsam einzigartig“ mit dem 1. Wirtschaftsschulpreis beim 15. Bayerischen Wirtschaftsschultag in Erlangen ausgezeichnet.

 

Boys – und Girls‘ Day
26.04.2018
ganztägig